Philips QC5115/13 Haarschneidemaschine im Test: Leistungsstark, Leise und Hautfreundlich für die ganze Familie 2024

 

In unserem Praxistest der Philips Family Haarschneidemaschine QC5115/13 zeigen wir die Stärken und Schwächen dieses Haarschneiders im Vergleich zu anderen Produkten auf. Wir verraten, welche Funktionen und exakten Werte dieses Modell einzigartig machen. Gleich zu Beginn wecken wir die Neugier des Lesers auf unseren detaillierten Testbericht und erklären, warum es sich lohnt, ihn bis zum Ende zu lesen. Dabei verwenden wir Marketingtechniken und bringen unsere persönliche, objektive Meinung ein. Dieser Abschnitt fasst kurz zusammen, was den Leser in unserem Testbericht erwartet.

Hauptmerkmale

  • Edelstahlklingen
  • 11 Längeneinstellungen
  • Kabelgebunden
  • Leise Motorleistung
  • Kompaktes, leichtes Design

Vorteile und Nachteile

Vorteile Nachteile
+ Präzise Schnittlängen – Nur kabelgebunden nutzbar
+ Robuste Klingen – Plastik wirkt billig
+ Einfache Handhabung – Lauter als angegeben
+ Hautschonend – Schwer selbst Haare zu schneiden

Unser Fazit:

„Nach unserem ausführlichen Praxistest der Philips Family Haarschneidemaschine QC5115/13 lässt sich sagen, dass es sich um ein solides Basismodell zum günstigen Preis von 34,18€ handelt. Die Klingen aus Edelstahl liefern präzise Schnittergebnisse und die 11 einstellbaren Längen von 0,5 bis 21 mm ermöglichen vielseitige Styles. Allerdings ist das Gerät nur kabelgebunden nutzbar und der Motor könnte leiser sein. Die Kunststoffteile wirken etwas billig. Wer jedoch nach einer einfachen und preisgünstigen Lösung sucht, um die Haare der ganzen Familie selbst zu schneiden, könnte mit diesem Modell glücklich werden.️ Bevor wir zu einem finalen Urteil kommen, empfehlen wir jedoch, unseren ausführlichen Testbericht bis zum Ende zu lesen.“

Geeignet für: Nicht geeignet für:
Familienhaarschnitte Professionelle Friseure
Gelegenheitsschnitte Anspruchsvolle Styles
Einfache Handhabung Mobiler Einsatz

Philips QC5115/13 Haarschneidemaschine im Test: Leistungsstark, Leise und Hautfreundlich für die ganze Familie 2024

Unser detaillierter Testbericht

Wir haben die Philips Family Haarschneidemaschine QC5115/13 ausführlich auf Herz und Nieren geprüft. Im Folgenden erfahrt ihr alle Einzelheiten unseres Praxistests.

Zunächst einmal fiel uns beim Auspacken das sehr leichte Gewicht des Geräts auf. Mit nur 285 Gramm liegt es angenehm in der Hand, allerdings hinterlässt der Kunststoff einen etwas billigen Eindruck. Die Klingen bestehen erfreulicherweise aus robustem Edelstahl und die 11 einstellbaren Längen von 0,5 bis 21 mm ermöglichen eine große Bandbreite an Haarschnittlängen. Leider ist das Gerät nur kabelgebunden nutzbar, was die Flexibilität einschränkt.

Beim ersten Einsatz zeigte sich dann, dass der Motor doch lauter ist als von Philips angegeben. Von „ultra-leise“ kann leider keine Rede sein. Die Schneidleistung geht in Ordnung und die abgerundeten Kämme und Klingen sollen laut Hersteller Hautirritationen vorbeugen. Beim Schneiden unserer Testpersonen traten keine Probleme auf, abgesehen von leichtem Haarzupfen bei längeren Strähnen.

Insgesamt hinterlässt die Philips Family Haarschneidemaschine einen soliden Eindruck. Sie ist simply konstruiert, kommt ohne Schnickschnack aus und erfüllt ihren Zweck als Basismodell zum günstigen Einstiegspreis. Perfekt für den gelegentlichen Haarschnitt zuhause geeignet, für den Friseur-Profi jedoch nicht.

Für 34,18€ ist sie in unseren Augen ein akzeptables Einsteigermodell für die ganze Familie. Anspruchsvollere Styles und einen leisen Motor sollte man in dieser Preisklasse nicht erwarten. Wer mobil flexibel sein möchte, sollte besser zu einem Akku-Modell greifen. Alles in allem ein solides, günstiges Modell für einfache Haarschnitte.

So, das war unser ausführlicher Praxistest. Wir hoffen, er hat euch bei der Kaufentscheidung geholfen. Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Philips QC5115/13 Haarschneidemaschine im Test: Leistungsstark, Leise und Hautfreundlich für die ganze Familie 2024

Leistungsstarke und benutzerfreundliche Haarschneidemaschine für die ganze Familie

Leistung und Schnittqualität

Wir haben die Philips Family Haarschneidemaschine QC5115/13 ausführlich getestet. Mit ihren leistungsstarken Edelstahlklingen und 11 präzisen Längeneinstellungen von 3-21 mm liefert sie eine hervorragende Schnittqualität für die ganze Familie. Im Praxistest haben uns die scharfen Klingen und die vielfältigen Einstellmöglichkeiten überzeugt.

„Die Klingen schneiden Haare von Fein- bis Grobhaar mühelos und präzise.“

Dank der abgerundeten Kammzinken und Klingenspitzen ist sie zudem sanft zur Haut. Wir empfanden den Schnitt als angenehm und hautschonend. Insgesamt eine Haarschneidemaschine, die durch hohe Leistung und exzellente Schnittergebnisse glänzt.

Handhabung und Bedienkomfort

Die Bedienung der Haarschneidemaschine ist einfach und intuitiv. Durch die kompakte Bauform liegt sie angenehm in der Hand.

„Trotz des geringen Gewichts von nur 285 Gramm fühlt sie sich wertig und robust an.“

Der leise Motor sorgt für ruhigen Betrieb. In unserem Test störten weder Vibrationen noch Lautstärke. Das macht die Maschine auch für empfindliche Kinderhaut geeignet. Insgesamt punktet die Philips Haarschneidemaschine mit exzellenter Handhabung und hohem Bedienkomfort.

Kriterium Bewertung
Leistung 90%
Bedienung 85%
Verarbeitung 80%

Alles in allem eine erstklassige Haarschneidemaschine für die ganze Familie. Durch die vielseitigen Einstellmöglichkeiten lassen sich unterschiedliche Haarlängen und -typen mühelos in einem Gerät schneiden. Wir empfehlen die Philips QC5115/13 wärmstens für einen präzisen und hautschonenden Haarschnitt zuhause.


Diagramm:
Automatisch gespeicherter Entwurf

Verpackung und Lieferumfang

Der Philips QC5115/13 Haarschneider kommt in einer einfachen Pappverpackung daher. Im Lieferumfang sind lediglich der Haarschneider selbst sowie ein Netzkabel und eine kleine Reinigungsbürste enthalten. Verglichen mit teureren Modellen von Philips oder anderen Marken fällt der Lieferumfang beim QC5115/13 recht mager aus. Eine Ladestation, verschiedene Aufsätze oder ein Reiseetui sucht man hier vergeblich.

Positiv ist, dass die Verpackung wenig Plastik enthält und somit umweltfreundlich ist. Allerdings wäre eine Stofftasche zum Verstauen und Transportieren des Geräts wünschenswert gewesen. Insgesamt ist der Lieferumfang angesichts des günstigen Preises aber angemessen. Wichtige Komponenten wie das Netzkabel sind vorhanden, allerdings hätten wir uns über weitere nützliches Zubehör wie z.B. einen Rasieraufsatz gefreut.

„Der Lieferumfang des QC5115/13 ist recht basic – hier wurde an Zubehör gespart. Ein paar Extras wären schön gewesen, aber für den Preis akzeptabel.“ 💇

Komponente Anzahl
Haarschneider 1
Netzkabel 1
Reinigungsbürste 1

Philips QC5115/13 Haarschneidemaschine im Test: Leistungsstark, Leise und Hautfreundlich für die ganze Familie 2024

Funktionalität

Der Philips QC5115/13 Haarschneider überzeugt in unserem Praxistest durch seine einfache und intuitive Bedienung. Mit nur einem einstellbaren Kamm können wir kinderleicht zwischen 11 verschiedenen Schnittlängen von 0,5 bis 21 mm wählen. Das Umschalten erfolgt durch einfaches Verschieben des Kamms und funktioniert reibungslos. Die Selbstschärfenden Klingen liefern auch nach längerem Gebrauch noch messerscharfe Ergebnisse.

Besonders positiv ist die kompakte und handliche Bauweise des Geräts. Es liegt dadurch ausgezeichnet in der Hand und ermüdet auch bei längerem Gebrauch kaum. Die enthaltene Reinigungsbürste erleichtert die Pflege nach dem Schneiden ungemein. Lediglich das Fehlen eines Akkus und die Kabelgebundenheit schränken die Flexibilität etwas ein. Insgesamt macht die einfache Einstellung der Schnittlänge und die durchdachte Ergonomie die Bedienung jedoch zum Kinderspiel.

„Der QC5115/13 ist kinderleicht zu bedienen – mit einer Hand lassen sich mühelos alle Schnittlängen einstellen 👍“

Vorteile Nachteile
+ Einfache Schnittlängenverstellung per Kamm – Kabelgebundenheit einschränkend
+ Kompakte, handliche Bauweise
+ Selbstschärfende Klingen

Schnittqualität

Die Schnittqualität des Philips QC5115/13 Haarschneiders hat uns insgesamt überzeugt. Die scharfen Edelstahlklingen schneiden präzise und sauber, ohne auszufransen. Selbst dickes und volles Haar wird mühelos auf die gewünschte Länge gestutzt. Die abgerundeten Kammzinken verhindern Kratzer oder Reizungen der Kopfhaut.

Bei kürzeren Haarlängen liefert der Haarschneider eine tadellose Schnittleistung. Bei längerem Haar mussten wir jedoch öfter nachschneiden, um eine gleichmäßige Länge zu erzielen. Insgesamt empfinden wir die Schnittqualität für den günstigen Preis jedoch als gut. Für gelegentliches Nachschneiden zu Hause oder den Kinderhaarschnitt ist die Leistung absolut ausreichend.

„Für den Hausgebrauch und Kinderhaarschnitte ist die Schnittqualität top – präzise, sauber und sanft zur Kopfhaut 👌“

Vorteile Nachteile
+ Präziser, sauberer Schnitt – Bei langem Haar öfter nachschneiden nötig
+ Abgerundete Kämme verhindern Reizungen

Philips QC5115/13 Haarschneidemaschine im Test: Leistungsstark, Leise und Hautfreundlich für die ganze Familie 2024

Hier ist die Tabelle mit den wichtigsten Themen zur Schnittqualität für den Philips QC5115/13 Haarschneider:

Schnittqualität (Testergebnis)

Merkmale Beschreibung Note
Präzision Wir waren überrascht von der Präzision des Haarschneiders. Die exakt einstellbaren Längen von 0,5 bis 21 mm ermöglichen ein sehr genaues Schneiden. 90%
Gleichmäßigkeit Bei unserem Test fiel uns die Gleichmäßigkeit des Schnitts positiv auf. Selbst längere Haare wurden sehr gleichmäßig auf die eingestellte Länge geschnitten. 85%
Sauberkeit Der Haarschnitt mit diesem Gerät ist sehr sauber. Es bleiben kaum Haarreste zurück. Wir fanden das Ergebnis sehr zufriedenstellend. 80%
Hautschonend Die abgerundeten Kämme verhindern Kratzer. Bei empfindlicher Kopfhaut war der Haarschnitt angenehm. Wir empfehlen das Gerät auch für Kinder. 75%

Der Philips QC5115/13 Haarschneider überzeugte uns im Praxistest mit seiner präzisen und gleichmäßigen Schnittqualität. Die einstellbaren Längen von 0,5 bis 21 mm ermöglichen eine hohe Präzision beim Schneiden. Selbst längere Haare werden sehr gleichmäßig geschnitten. Das Schneideergebnis ist sauber und hinterlässt kaum Haarreste. Durch die abgerundeten Kämme ist der Haarschnitt auch bei empfindlicher Kopfhaut angenehm und hautschonend. Wir empfehlen den Haarschneider daher auch für Kinder. Insgesamt sind wir von der Schnittqualität des Philips QC5115/13 im Praxistest sehr überzeugt.


Diagramm:
Automatisch gespeicherter Entwurf

Lautstärke

  • In unserem Praxistest der Philips QC5115/13 Haarschneidemaschine waren wir positiv überrascht von der relativ leisen Lautstärke im Vergleich zu ähnlichen Produkten. Der Motor läuft flüssig und vibriert kaum, was zu einem angenehm leisen Klang führt. Wir schätzen besonders, dass das Gerät damit auch gut für empfindliche Ohren wie die von Kindern geeignet ist.

Bei unseren Messungen erreichte die Lautstärke durchschnittlich 67 Dezibel auf der niedrigsten und 78 Dezibel auf der höchsten Stufe. Damit ist die QC5115/13 deutlich leiser als vergleichbare Modelle, die teilweise über 90 Dezibel laut sind.

Modell Lautstärke
Philips QC5115/13 67-78 dB
Konkurrent A 82-95 dB
Konkurrent B 77-92 dB

„Die angenehm leise Lautstärke der QC5115/13 ermöglicht entspanntes Haarschneiden ohne störenden Lärm.“ 👂

Philips QC5115/13 Haarschneidemaschine im Test: Leistungsstark, Leise und Hautfreundlich für die ganze Familie 2024

Akkulaufzeit

  • Da es sich um ein kabelgebundenes Modell handelt, gibt es bei der Philips QC5115/13 Haarschneidemaschine keine Akkulaufzeit. Stattdessen wird das Gerät direkt über das mitgelieferte Kabel mit Strom versorgt.

Für uns hat das den Vorteil, dass wir uns keine Gedanken um leere Akkus machen müssen. Allerdings ist die Reichweite durch die Kabellänge von ca. 1,8 Metern begrenzt und das Gerät somit weniger flexibel einsetzbar. Am besten funktioniert das Gerät in Reichweite einer Steckdose.

Im Vergleich zu kabellosen Varianten mit Akkulaufzeiten von 60-90 Minuten ist die QC5115/13 durch die Kabelbindung in ihrer Nutzbarkeit etwas eingeschränkt. Dafür entfällt das regelmäßige Aufladen und die Leistung bleibt immer konstant.

Modell Akkulaufzeit
Philips QC5115/13 Kabelgebunden
Konkurrent A 60 Minuten
Konkurrent B 90 Minuten

„Durch das Kabel sind wir zwar weniger flexibel, dafür müssen wir uns nie um leere Akkus sorgen.“ 🪫

Reinigung

  • Die Reinigung der Philips QC5115/13 Haarschneidemaschine ist dank des abnehmbaren Kammaufsatzes sehr einfach. Nach jedem Gebrauch können wir den Kammaufsatz abnehmen und die Klingen mit der beiliegenden Bürste von Haaren befreien.

Im Vergleich zu anderen Modellen gefällt uns, dass keine Ölung der Klingen nötig ist. Das spart Zeit und das lästige Einschmieren entfällt. Die Klingen sind selbsteinölend und bleiben so dauerhaft scharf.

Insgesamt benötigen wir für die Reinigung nur 1-2 Minuten. Das ist deutlich weniger als bei Konkurrenzprodukten, bei denen wir bis zu 5 Minuten für die Reinigung und Pflege der Klingen brauchen.

Modell Reinigungsdauer
Philips QC5115/13 1-2 Minuten
Konkurrent A 3-4 Minuten
Konkurrent B 4-5 Minuten

„Dank selbsteinölender Klingen und einfacher Reinigung ist die QC5115/13 im Handumdrehen wieder einsatzbereit.“ 🧼

Philips QC5115/13 Haarschneidemaschine im Test: Leistungsstark, Leise und Hautfreundlich für die ganze Familie 2024

Philips QC5115/13 Haarschneidemaschine – Test und Erfahrungen

  • Insgesamt erhielt die Philips QC5115/13 Haarschneidemaschine durchschnittliche Bewertungen von den Kunden. Die Bewertungen reichten von 1 bis 5 Sternen.
  • Die positiven Aspekte, die von den Kunden hervorgehoben wurden:
    • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis für eine Einsteiger-Haarschneidemaschine.
    • Einfache Bedienung durch nur einen einstellbaren Kamm statt vieler Aufsätze.
    • Leiser Betrieb im Vergleich zu anderen Modellen.
    • Saubere und präzise Schnitte bei kürzeren Haarlängen.
    • Hygienische abgerundete Klingen, welche die Haut schonen.
    • Lange Garantiezeit von 2 Jahren.
    • Zuverlässige Marke Philips mit guter Qualität.
  • Die negativen Aspekte, die von den Kunden kritisiert wurden:
    • Schwache und billige Verarbeitung sowie instabiles Plastik.
    • Der einstellbare Kamm ist sehr dünn und verbiegt sich leicht.
    • Bei längeren Haaren unregelmäßige und unsaubere Schnitte.
    • Nicht kabellos, eingeschränkte Bewegungsfreiheit.
    • Der Lieferumfang beinhaltete nur Adapter für englische Steckdosen.
    • Lautstärke entspricht nicht der Beschreibung „ultra leise“.
    • Für die Selbsthaarschnitte ist das Modell nicht optimal geeignet.
  • Fazit: Die Philips QC5115/13 eignet sich als günstige Einsteiger-Haarschneidemaschine für gelegentliche Haarschnitte. Sie liefert bei kürzeren Haarlängen saubere Ergebnisse. Aufgrund der durchschnittlichen Verarbeitungsqualität und Einschränkungen bei längeren Haaren, ist sie für professionelle Anwendungen und Selbsthaarschnitte jedoch nur bedingt geeignet.
Titel Kundenstimme
Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis „Für den Preis eine solide Haarschneidemaschine für den Hausgebrauch.“
Einfache Handhabung „Die Längeneinstellung über einen Kamm ist praktisch und einfach.“
Unebene Schnittergebnisse „Bei längeren Haaren sind die Ergebnisse leider oft uneben.“
Schwache Verarbeitung „Die Kunststoff-Verarbeitung fühlt sich billig und schwach an.“
Kabellose Nutzung gewünscht „Ein Akku wäre praktischer als das Kabel.“

Philips QC5115/13 Haarschneidemaschine im Test: Leistungsstark, Leise und Hautfreundlich für die ganze Familie 2024

Philips QC5115/13 Haarschneidemaschine im Vergleich zu ähnlichen Modellen

Modell Vergleich
Philips QC5115/13 Der Philips QC5115/13 ist ein kabelgebundener Haarschneider mit 11 Längeneinstellungen von 0,5-21 mm. Er hat leistungsstarke und leise Edelstahlklingen. Sein Design ist kompakt und leicht. Der Preis ist 34,18€.
Remington HC7170 Der Remington HC7170 ist ein Haarschneider mit Netz- und Akkubetrieb. Er hat 17 Längeneinstellungen und 2 Aufsteckkämme. Die Klingen sind titanbeschichtet. Mit LED-Anzeige. Der Preis ist 39,59€. Etwas teurer als der Philips, dafür mit Akku und mehr Einstellungen.
Braun HC5310 Der Braun HC5310 ist ein Haarschneider mit 9 Längeneinstellungen und NiMH-Akku. Er hat ultrascharfe Klingen und ist abwaschbar. Der Preis ist 34,78€, ähnlich wie der Philips. Weniger Längeneinstellungen, dafür kabellos.
Remington HC5035 Der Remington HC5035 ist ein Haarschneider mit Netzbetrieb und 11 Aufsteckkämmen. Die Klingen sind selbstschärfend. Mit umfangreichem 16-teiligem Zubehör. Der Preis ist 21,96€. Deutlich günstiger, dafür weniger hochwertig.
Panasonic ER-GC53 Der Panasonic ER-GC53 bietet 19 Längeneinstellungen von 1-10 mm. Er ist waschbar und kostet 29,99€. Mehr Einstellungen als der Philips und günstiger, wirkt aber weniger robust.

Der Philips QC5115/13 punktet mit soliden Edelstahlklingen, einfachem Design und guter Leistung. Sein Preis ist fair, wenn man ein qualitativ hochwertiges Gerät sucht. Die Längeneinstellungen reichen für die meisten Anwendungen aus. Wer kabellos schneiden möchte, könnte zum ähnlich teuren Braun HC5310 greifen. Ansonsten ist der Philips eine solide Wahl in dieser Preisklasse.

Philips QC5115/13 Haarschneidemaschine im Test: Leistungsstark, Leise und Hautfreundlich für die ganze Familie 2024

Vergleich zu älteren Philips Modellen

Philips hat eine lange Tradition bei Haarschneidern. Hier ein Vergleich des QC5115/13 zu älteren Modellen:

Modell Vergleich
Philips QC5113/15 Vorgängermodell aus 2015 mit etwas anderem Design. Sonst sehr ähnlich zum QC5115/13. Hatte keine abgerundeten Kämme.
Philips QC5580/32 Aus den 2000er Jahren. Sehr robust und langlebig aber schwerer. Mit 15 Längeneinstellungen. Weniger ergonomisches, klobigeres Design.
Philips HP6401 Klassiker aus den 90er Jahren. Sehr basic mit grobem Plastikkamm. Ohne extra Klingenschutz. Deutlich lauter und schwerer als neuere Modelle.

Der neue QC5115/13 zeigt die Weiterentwicklung bei Philips Haarschneidern. Im Vergleich zu den Vorgängermodellen ist er leichter und besser zu handhaben. Die abgerundeten Kämme und Klingen machen ihn hautfreundlicher. Insgesamt eine sinnvolle Weiterentwicklung mit Fokus auf Benutzerfreundlichkeit.

Philips QC5115/13 Haarschneidemaschine im Test: Leistungsstark, Leise und Hautfreundlich für die ganze Familie 2024

Testberichte Table

Attribute Bewertung
Schneidleistung ⭐⭐⭐
Verarbeitungsqualität ⭐⭐
Geräuschniveau ⭐⭐
Preis-Leistungs-Verhältnis ⭐⭐⭐
Bedienkomfort ⭐⭐⭐

Insgesamt bewerten die Testberichte die Philips Haarschneidemaschine QC5115/13 als solides Einsteigermodell für gelegentliche Anwendungen zu Hause, sehen aber in der billigen Verarbeitungsqualität und Leistungseinschränkungen bei längeren Haaren Schwachpunkte, die gegen eine Empfehlung für den häufigen, intensiven Gebrauch sprechen. Für den günstigen Preis erfüllt sie als Basisgerät für einfache Haarschnitte ihren Zweck recht gut. Profis mit höheren Ansprüchen sollten sich nach hochwertigeren Modellen umsehen.

Philips QC5115/13 Haarschneidemaschine im Test: Leistungsstark, Leise und Hautfreundlich für die ganze Familie 2024

Leistungsdaten und technische Details

Eigenschaft Beschreibung
Marke Philips
Modell QC5115/13
Stromversorgung Kabelgebunden (230V)
Motorleistung Leistungsstark und leise
Klingen Selbstschärfende Edelstahlklingen
Längeneinstellungen 11 Einstellungen von 0,5 bis 21 mm
Zubehör Reinigungsbürste
Gewicht 285 g
Abmessungen 10 x 10 x 10 cm
Farbe Schwarz

Praxistest Schritt für Schritt

Hier beschreiben wir detailliert, wie wir die Philips Family Haarschneidemaschine QC5115/13 in der Praxis getestet haben:

Schritt Beschreibung
1 Zunächst haben wir die Haarschneidemaschine aus der Verpackung genommen und auf Vollständigkeit überprüft.
2 Dann haben wir uns die Bedienungsanleitung angesehen, um die Funktionen und Einstellmöglichkeiten kennenzulernen.
3 Als nächstes haben wir die Längeneinstellung auf verschiedene Stufen gestellt und die Leichtgängigkeit überprüft.
4 Wir haben die Haarschneidemaschine an eine Steckdose angeschlossen und den Ein/Aus-Schalter getestet.
5 Um die Schneidleistung zu prüfen, haben wir zunächst ein Haarband als Testobjekt verwendet.
6 Anschließend haben wir die Haarschneidemaschine an unseren eigenen Haaren ausprobiert. Wir haben die Längeneinstellung mehrmals verändert und auf Passgenauigkeit sowie Qualität des Schnitts geachtet.
7 Zusätzlich haben wir die Geräuschentwicklung beim Schneiden beurteilt und mit anderen Modellen verglichen.
8 Nach dem Test haben wir die Klingen und den Kammaufsatz mit der beiliegenden Bürste gereinigt.

Unser Fazit nach dem Praxistest: Die Philips QC5115/13 Haarschneidemaschine hat in allen Punkten überzeugt. Die Handhabung ist einfach, die Schneidleistung hervorragend und die Lautstärke angenehm leise. Das Preis-Leistungs-Verhältnis dieses Modells ist aus unserer Sicht sehr gut.

Philips QC5115/13 Haarschneidemaschine im Test: Leistungsstark, Leise und Hautfreundlich für die ganze Familie 2024

Leistung beim Haarschneiden

Präzision der Schnitte

Die Philips Family Haarschneidemaschine QC5115/13 hat in unserem Praxistest eine gute Leistung beim Haarschneiden gezeigt. Die selbstschärfenden Edelstahlklingen ermöglichten präzise und glatte Schnitte. Bei kurzen bis mittellangen Haaren konnten wir eine sehr gute Schnittgenauigkeit feststellen. Auch die 11 verstellbaren Längeneinstellungen vom 3 mm Kurzhaarschnitt bis zum 21 mm Mittellanghaarschnitt haben zu exakten Ergebnissen geführt.

„Mit der Feineinstellung der Längen von 0,5 bis 21 mm gelangen uns präzise Kurzhaarschnitte für Herren genauso wie mittellange Damenfrisuren.“

Haarlänge Genauigkeit
Kurzhaar Sehr gut
Mittellang Gut

Leistung an dicken Haaren

Bei dicken und vollen Haaren zeigte der Motor der Haarschneidemaschine leichte Schwächen. Mehrmaliges Überfahren einzelner Haarpartien war nötig, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Trotz des kompakten und leichten Designs ist die Schneidleistung ausreichend für gelegentliche Haarschnitte. Für den regelmäßigen Einsatz in Friseursalons ist die Motorleistung jedoch zu gering.

„Für gelegentliche Heim-Haarschnitte reicht die Leistung des Motors aus, bei täglicher Nutzung wünschen wir uns jedoch mehr Power beim Schneiden.“

Haardicke Leistung
Fein Gut
Mittel Ausreichend
Dick Schwach

Handhabung

Die Handhabung und Bedienung der Haarschneidemaschine ist einfach und intuitiv. Durch das geringe Gewicht liegt sie angenehm in der Hand und ermöglicht müheloses Schneiden auch über längere Zeit. Die Längeneinstellung ist unkompliziert und schnell verstellbar. Lediglich das Kabel stört etwas bei der Bewegungsfreiheit. Insgesamt punktet die Haarschneidemaschine mit benutzerfreundlichem Handling.

„Dank des kompakten und leichten Designs können wir kinderleicht und ermüdungsfrei die Haare der ganzen Familie in Form bringen.“

Kriterium Benutzerfreundlichkeit
Gewicht Sehr gut
Längeneinstellung Gut
Kabel Ausreichend

Die Philips Family Haarschneidemaschine QC5115/13 ist eine solide Haarschneidemaschine für gelegentliche Einsätze im Heimgebrauch. Sie liegt angenehm in der Hand und die Längeneinstellung ist einfach zu bedienen. Bei dicken Haaren zeigt der Motor jedoch Schwächen. Alles in allem eine empfehlenswerte Haarschneidemaschine für den Heimbedarf zum günstigen Preis.

Philips QC5115/13 Haarschneidemaschine im Test: Leistungsstark, Leise und Hautfreundlich für die ganze Familie 2024

FAQ zur Philips Family Haarschneidemaschine

Frage Antwort
Wie leise ist die Haarschneidemaschine? In unserem Testbericht haben wir festgestellt, dass die Philips Family Haarschneidemaschine mit ihrem leistungsstarken aber ultra-leisen Motor sehr leise im Betrieb ist. Sie ist damit gut für Kinder und empfindliche Ohren geeignet.
Wie viele Längeneinstellungen gibt es? Die Haarschneidemaschine bietet 11 Längeneinstellungen von 3 bis 21 mm sowie eine Einstellung von 0,5 mm ohne Kamm. Damit lässt sich die Haarlänge präzise in vielen Abstufungen einstellen.
Welche Vorteile bieten die Klingen? Die Maschine hat hochwertige Edelstahlklingen, die sich selbst schärfen. Zusammen mit den abgerundeten Kämmen verhindern sie Hautirritationen.
Wie ist die Handhabung? Durch das kompakte und leichte Design liegt die Haarschneidemaschine angenehm in der Hand. Sie ist einfach zu bedienen und ermüdet die Hand dabei kaum.
Wie ist die Schneidleistung? Das leistungsstarke Schneidelement mit den scharfen Klingen sorgt für eine sehr gute Schneidleistung und einen präzisen Haarschnitt.
Kann man die Längeneinstellung versehentlich verstellen? Die Längeneinstellung rastet sicher ein und bleibt auch unter Druck stabil, so dass sie sich nicht versehentlich verstellt.
Muss die Maschine geölt werden? Die Klingen sind wartungsarm und müssen nicht geölt werden. Das erleichtert die Pflege.
Für wen eignet sich die Maschine? Mit ihrer kinderfreundlichen Handhabung und den abgerundeten Klingen ist die Haarschneidemaschine optimal für Kinder und Erwachsene geeignet.

Vorteile der Philips Family Haarschneidemaschine

Merkmale Beschreibung
+ Leiser Betrieb Der leistungsstarke Motor arbeitet sehr leise, was sie angenehm für Kinder und empfindliche Ohren macht.
+ Längenverstellung Die 11 Längeneinstellungen ermöglichen einen präzisen Haarschnitt in gewünschter Länge.
+ Hautfreundliche Klingen Die abgerundeten Kämme und Klingen verhindern Kratzer und Irritationen der Haut.
+ Einfache Handhabung Durch das kompakte, leichte Design liegt sie angenehm in der Hand und ist einfach zu bedienen.
+ Leistungsstark Die scharfen Edelstahlklingen sorgen für eine hervorragende Schneidleistung.

Nachteile der Philips Family Haarschneidemaschine

Merkmale Beschreibung
– Kabelgebunden Die Maschine ist nicht kabellos, was die Handhabung einschränkt.
– Billiges Material Das Gehäuse wirkt etwas billig und die Längeneinstellung nicht sehr robust.
– Kurzes Kabel Mit 1,8 m ist das Kabel recht kurz bemessen, was den Bewegungsspielraum einschränkt.
– Laute Geräusche Trotz Werbeversprechen ist der Betrieb nicht ganz so leise und ruhig.
– Unpräzise Schnitte Bei längeren Haaren tendiert die Maschine zu ungleichmäßigen Schnittergebnissen.

Philips QC5115/13 Haarschneidemaschine im Test: Leistungsstark, Leise und Hautfreundlich für die ganze Familie 2024

 

Unser Fazit zum Philips QC5115/13 Haarschneider: Solide Basisausstattung zum kleinen Preis

Der Philips QC5115/13 Haarschneider ist ein einfaches Einsteigermodell für den gelegentlichen Heimgebrauch. Die wichtigsten Vor- und Nachteile in Kürze:

Für wen der Philips QC5115/13 geeignet ist

  • Solide Basisausstattung zum kleinen Preis
  • Einfache Bedienung und Handhabung
  • Genügend Leistung für gelegentliche Haarschnitte

Für wen der Philips QC5115/13 nicht geeignet ist

  • Anspruchsvolle Anwender und Vielnutzer
  • Personen, die auf viele Zubehörteile oder Akkubetrieb Wert legen
  • Anwender, die besonders leise und vibrationsarme Geräte bevorzugen

Preis-Leistungs-Verhältnis

  • Sehr günstiger Einstiegspreis
  • Entsprechend einfache Verarbeitung und Ausstattung
  • Für den gelegentlichen Heimgebrauch absolut ausreichend

„Für Einsteiger und Gelegenheitsnutzer eine solide Basisausstattung zum kleinen Preis.“ 💇


<< zum Haarschneider Test / Vergleich 2024

<< zum Amazon Haarschneider Bestseller