Philips Series 3000 HC3410/15 im Vergleich

Im Folgenden stellen wir Ihnen den Philips Series 3000 Haarschneider HC3410/15 mit selbstschärfenden Klingen vor. Die eingebaute DualCut-Technologie sorgt außerdem für müheloseres Schneiden bei gleichzeitig höherer Leistung.

Ausstattung und Funktionen

Der Philips HC3410 verfügt über selbstschärfende Edelstahlklingen, die man dadurch äußerst selten wechseln muss. Die verbaute DualCut-Technologie sorgt dafür, dass Haare doppelt so schnell wie bei anderen Haarschneidern geschnitten werden. Mit dem mitgelieferten Kammaufsatz und dem integrierten Regler kann man Haarlängen von 23mm bis 0,5 mm einstellen und so Kurzhaarfrisuren mit Leichtigkeit kreieren. Mit den mitgelieferten Aufsätzen kann man sowohl Haare schneiden als auch Bärte stutzen. Der hier vorgestellte Haarschneider wird mit einem Kabel betrieben.

Leistung

Leistungstechnisch braucht sich der HC3410/15 nicht vor der Konkurrenz zu verstecken, Haare werden schnell und mühelos geschnitten und da es sich hier um ein kabelbetriebenes Gerät handelt tauchen auch keine Leistungsschwankungen auf, die mitunter bei Geräten auftauchen, die über einen Akku verfügen. Außerdem ist der Haarschneider dadurch immer einsatzbereit und muss nicht auf einer Ladestation verweilen. Die selbstschärfenden Klingen versprechen ein langanhaltendes, gleichbleibendes Ergebnis. Der eingebaute Klingenschutz verlängert die Haltbarkeit noch mehr.

Handhabung und Komfort

Die Einstellungsmöglichkeiten des Geräts sind intuitiv und bieten hohen Schneidekomfort. Die Form des HC3410/15 ist ergonomisch und liegt gut in der Hand. Der Scherkopf lässt sich durch einen einfachen Knopfdruck öffnen, was eine schnelle Reinigung der Klingen ermöglicht. Auch das Zusammenbauen nach der Reinigung ist einfach und stellt kein Problem dar. Die Klingen sind rostfrei und brauchen nicht geölt zu werden, was den HC3410 praktisch wartungsfrei macht. Wenn es um Leistung geht ist ein Kabelbetriebenes Gerät zwar gut, beim Schneiden kann es einem aber durchaus ab und an in die Quere kommen. Außerdem verstopft der Scherkopf relativ schnell, was häufigeres Reinigen nach sich zieht.

Vorteile:

in kurzen Stichworten (ca.4-5)
+ langlebige und selbstschärfende Klingen
+ DualCut-Technologie für schnelles Schneiden
+ Für Haare und Bart geeignet

Nachteile:

in kurzen Stichworten (ca.2-3)
– Kabel kann stören
– verstopft schnell
– relativ laut

Fazit

Philips hat mit dem HC3410/15 einen grundsoliden Haarschneider zum fairen Preis im Sortiment. Er ist gut für Männer geeignet, die mit ein- und demselben Gerät sowohl Haare schneiden als auch ihren Bart rasieren möchten.
Durch die langlebigen Klingen kommen kaum Kosten für Ersatz auf. Auch wenn das Kabel einen kleinen Nachteil hat, so ist der Haarschneider im Gegensatz zu Akkubetriebenen Geräten doch zu jeder Zeit einsatzbereit.

Video: Test



<< Haarschneider Test / Vergleich 2020



<< Amazon Haarschneider Bestseller ansehen






Ratgeber & Vergleich /