Die Marke Remington des US-amerikanischen Konzerns Spectrum Brands steht schon seit vielen Jahren für anspruchsvolle und qualitativ hochwertige Produkte aus dem Beauty- und Körperpflegebereich. Wir zeigen Ihnen mit diesem Ratgeber, wodurch sich die Haarschneider des Unternehmens auszeichnen und welche Vorteile sie bieten.

Unsere Empfehlungen und Bestseller:

Remington Haarschneidemaschine [Friseur Profi] Salon Collection...
  • Japanische, selbstschärfende Präzisionsstahlklingen und professionelle Schneidleistung: 400 mm/s Schnittgeschwindigkeit
  • Mind. 10.000 Stunden Motorleistung
Remington Haarschneidemaschine Profi Retro (hochwertige...
  • Haarschneider im Retro-Design mit Chromapplikationen, qualitativ hochwertige Edelstahlklingen
  • 6-fache Schneidleistung (im Vergleich zu einem Remington Standard Haarschneider)
Remington Haarschneidemaschine HC4300 (Edelstahlklingen mit...
  • Edelstahlklingen mit CurveCut Klingentechnologie, 57% mehr Abdeckung* vs Standard Remington Haarschneider
  • 33% bessere Schneidleistung mit DC Motor* vs HC4250
Remington Haarschneidemaschine Profi Indestructible (schlagfestes...
  • Japanische Prazisionsstahlklingen
  • Professionelle Schneidleistung: 350 mm/s Schnittgeschwindigkeit
Remington Haarschneidemaschine Profi (selbstschärfende...
  • Hochentwickelte, selbstschärfende Keramikklingen für eine professionelle Schneidleistung
  • 10 Aufsteckkämme (3-40mm), LED-Batteriestatusanzeige, Rutschfester Griff, Ladestation
Remington Haarschneidemaschine HC7130 (LED-Ladekontrollanzeige,...
  • Titanbeschichtete, selbstsch?rfende Klingen, AcuAngle-Klingen: 5-stufige pr?zisionsgepr?gte Klingen, Abnehm- & abwaschbare Klingeneinheit; Lithium
  • ProPower-Motor mit einer 2-mal schnelleren Schneidleistung (im Vergleich zu einem Remington Standard Haarschneider)

Aus welchen Serien und Produktreihen kann ich als Kunde auswählen?

Zu den beliebtesten Haarschneidern von Remington gehört eindeutig die Serie „Pro Power“. Die verschiedenen Ausführungen bewegen sich im unteren bis mittleren Preissegment und reichen für den alltäglichen Gebrauch absolut aus. Sie verfügen über einen leistungsstarken Motor, arbeiten durchaus präzise und überzeugten mit einer einfachen Handhabung und einer soliden Verarbeitung. Verbraucher sollten sich jedoch bewusst sein, dass gerade die sehr günstigen und etwas älteren Modelle extrem lange Ladezeiten haben, die bis zu 16 Stunden betragen können. Bei den etwas teureren Produkten dieser Reihe sieht das aber schon wieder anders aus, hier liegt die Ladezeit bei durchschnittlich vier Stunden. Zu den aktuellsten Serien gehören die Reihen „Lithium Power“ und „Touch Control“, die mit vielen interessanten Features aufwarten. So bietet „Lithium Power“ beispielsweise eine extrem lange Betriebsdauer (bis zu 150 Minuten bei einer Ladezeit von 4,5 Stunden) und mehr Drehkraft, „Touch Control“ dagegen begeisterte uns mit einer für Haarschneider einzigartigen Touchscreen-Technologie, die eine völlige Funktionskontrolle und ein Höchstmaß an Flexibilität garantiert. Des Weiteren gehören zum Sortiment von Remington noch einige weitere Modelle, die keiner speziellen Reihe zugeordnet werden können und ebenfalls nicht uninteressant sind.

Kann ich Zubehör oder Ersatzteile nachkaufen?

Wer beispielsweise einen zusätzlichen Kamm oder gleich ein komplettes Kammset benötigt, wird beim Nachkauf keine Probleme haben. Auch komplette Klingen- oder Scheraufsätze sind im Handel erhältlich, das Gleiche gilt für Reinigungsbürsten und Pflegeöl. Für die meisten Modelle sind zudem Schutzkappen, Aufbewahrungstaschen und sogar -koffer verfügbar. Wer sich dann noch zusätzlich mit professionellem Friseurzubehör ausstatten möchte, hat die Möglichkeit, passend zu den Haarschneidern auch noch Schulterumhänge, Pinsel zum Entfernen der Nackenhaare oder spezielle Scheren zu erwerben. Und ganz wichtig: Ersatz-Akkus gibt es selbstverständlich auch, sie werden jedoch nicht speziell von Remington angeboten, sondern sind im Handel in verschiedenen Größen verfügbar.

Sind die Geräte nutzerfreundlich und einfach zu handhaben?

Die klassischen Serien überzeugen mit einer sehr einfachen und unkomplizierten Bedienung. Etwas schwieriger ist die Handhabung bei den neuen Hightech-Reihen. Diese verfügen nämlich über sehr viele unterschiedliche Funktionen, was die Übersicht anfangs etwas erschwert hat. So verfügt die Reihe „Touch Control“ beispielsweise über gleich drei Geschwindigkeitsstufen, was unserer Meinung nach auch gar nicht unbedingt notwendig ist. Die beiden niedrigen Stufen haben selbst bei extrem kurzem Haar ihre Schwierigkeiten und eignen sich nur für schmale Haarränder. Die höchste Stufe ist dagegen mit dem Standard anderer Geräte vergleichbar. Grundsätzlich empfehlen wir daher interessierten Verbrauchern, die einen einfachen, aber hochwertigen Haarschneider für den Alltag suchen, die Serie „Pro Power“ oder ein vergleichbares Gerät des Herstellers. Wer professionell arbeiten will und auch vor jeder Menge Technik keine Angst hat, kann dagegen ruhig zu den neuen Hightech-Ausführungen greifen, da sie einfach überdurchschnittlich präzise arbeiten und mit ihren flexiblen Funktionen ein abwechslungsreiches Hairstyling ermöglichen.

Wie sieht es mit der Verarbeitung aus, sind die Geräte robust und belastbar?

Erfreulicherweise präsentierten sich alle Modelle äußerst robust und gut verarbeitet. Die aufsteckbaren Teile saßen zu jedem Zeitpunkt sehr fest, konnten aber im Bedarfsfall meist leicht abgenommen oder ausgewechselt werden.

Kann ich mit der Qualität des Haarschnittes zufrieden sein?

Wer einen Haarschneider von Remington kauft, ist auf jeden Fall auf der sicheren Seite, denn das Stylingergebnis ist gut (Geräte im unteren Preissegment) bis ausgezeichnet (höherpreisige Ausführungen). In der Regel schneiden die Geräte das Haar sehr sanft und gleichmäßig, die Kopfhaut wird geschont, mit einem unangenehmen Ziepen muss nur sehr selten gerechnet werden. Und ganz wichtig: Wer sich für eine bestimmte Schnittlänge entscheidet, kann sicher sein, dass die Haare auch tatsächlich millimetergenau geschnitten werden.

Fazit

Die Haarschneider der Marke Remington präsentierten sich sehr zuverlässig, präzise und nutzerfreundlich. Die wenigen Kritikpunkte betrafen hauptsächlich die sehr günstigen Geräte im 20-Euro-Bereich, wenngleich auch diese Modelle ein durchaus zufriedenstellendes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Die hochpreisigeren Ausführungen verfügen meist über neuartige Technologien, die nicht in jedem Fall sinnvoll sind, liefern dafür aber auch hervorragende Ergebnisse beim Haarschnitt. Generell sprechen wir für alle Geräte des Herstellers eine klare Kaufempfehlung aus: Interessierte Verbraucher sollten bei der Entscheidung für ein bestimmtes Modell aber ihre persönlichen Anforderungen und Wünsche berücksichtigen.


<< zum Haarschneider Test / Vergleich 2022

<< zum Amazon Haarschneider Bestseller